Kredite für Angestellte im Öffentlichen Dienst, Beamte & Akademiker

Kredite für Akademiker

Günstige Kredite für Akademiker

Bei der Vergabe von Krediten achten die Banken sehr genau auf den beruflichen Status des Interessenten. In der Praxis gibt es Kunden erster und zweiter Klasse. Einfache Arbeitnehmer haben zumeist ein geringeres Einkommen und ein höhere Risiko arbeitslos zu werden, als Akademiker. Den Hochschulabsolventen stehen in der Regel alle Türen offen, häufig schlagen sie die Beamtenlaufbahn ein und machen Karriere bei Vater Staat. Ein akademischer Bildungsanschluss, ein hohes Einkommen und eine bestenfalls unkündbare Stellung – das sind Eigenschaften, die Banken an Kreditkunden schätzen. Eigens für Akademiker wurde ein Spezialkredit geschaffen um ihrer besonders guten Bonität Rechnung zu tragen. Kredite für Akademiker sind vergleichbar mit den bekannten Beamtendarlehen, sie bieten ähnlich günstige Konditionen.

Vorzügliche Kreditkonditionen für Akademiker

Der typische Akademikerkredit wird als endfälliges Darlehen im Verbund mit einer Kapitallebensversicherung angeboten. Zu den Besonderheiten zählen die langen Laufzeiten – üblich sind 12 bis 20 Jahre – und die Möglichkeit der kostenlosen Sondertilgung. Im Vergleich zum normalen Ratenkredit, bietet das Akademikerdarlehen einen höheren Kreditrahmen. Akademiker können, entsprechend ihres überdurchschnittlichen Einkommens, besonders hohe Kredite abschließen. Aufgrund ihrer sicheren beruflichen Stellung – viele Akademiker arbeiten im Öffentlichen Dienst –  ist bei diesem Spezialdarlehen das Kreditausfallrisiko besonders gering. Die Banken können mit geringeren Ausfällen kalkulieren und dadurch extrem günstige Kreditzinsen anbieten. Das macht den Kredit für Akademiker deutlich günstiger als ein normales Darlehen.

Endfällige Kredite für Akademiker – die Tilgung per Kapitallebensversicherung

Kredite für Akademiker werden zu besonders niedrigen Zinsen vergeben. Das größte Einsparpotential birgt aber die Verknüpfung der Finanzierung mit einer Kapitallebensversicherung. Der Kreditnehmer zahlt während der Laufzeit keine Tilgungsraten an die Bank, sonder Versicherungsbeiträge an die Kapital-LV. Das angesparte Versicherungsguthaben, plus die garantierten Zinserträge, werden am Laufzeitende zur Tilgung des Akademikerkredits genutzt. Das reduziert die Gesamtkreditkosten ganz erheblich und bietet dem Kreditnehmer einen zusätzlichen Todesfallschutz. Um eine reibungslose und vollständige Tilgung des Darlehens zu gewährleisten, muss die Kapitallebensversicherung einen der Kreditsumme entsprechende Garantieleistung beinhalten und die gleiche Laufzeit aufweisen.

Kreditanfrage für Akademiker