Kredite für Angestellte im Öffentlichen Dienst, Beamte & Akademiker

Angehende Akademiker: Kredite für Studenten

Studentenkredite - Finanziell gesichert durch das Studium

Sorgenfrei studieren mit günstigen Krediten für Studenten

Mit dem Abitur in der Tasche machen sich viele Jugendliche auf dem Weg in die nächste Universitätsstadt um zu Studieren. Fortan müssen sie ihr Leben selbst finanzieren, sofern sie keine Unterstützung aus dem Elternhaus erhalten. Das Studentenleben ist teuer geworden. Einen Großteil der monatlichen Kosten geht für die Unterkunft drauf, die Mieten sind in den letzten Jahren förmlich explodiert. Für die allgemeinen Lebenshaltungskosten muss man auch jedes Jahr etwas tiefer in die Tasche greifen. Mit den BaföG-Leistungen alleine kann heute kein Student mehr seinen Lebensunterhalt finanzieren. Wer keine Unterstützung von seinen Eltern bekommt, muss sich in der Regel einen Nebenjob suchen.

Studienkredit oder Nebenjob – Was ist besser?

In den USA sind Studienkredite ein allgemein anerkanntes Mittel um das Studium zu finanzieren, in Deutschland steht man dieser Lösung überwiegend skeptisch gegenüber. Hierzulande gehen die Studenten lieber jobben und investieren einen großen Teil ihrer Zeit und Energie ins Geld verdienen. Dadurch können sie zwangsläufig nicht mit voller Kraft studieren und ihr Leistungspotential voll ausschöpfen. Wenn man sich vor Augen führt, wie wichtig ein guter Hochschulabschluss für die berufliche Karriere ist, dann stellt sich schon die Frage, ob es sich wirklich rechnet unter allen Umständen die Kreditaufnahme zu vermeiden. Letztlich dürfte sich das auch unter rein finanziellen Gesichtspunkten nicht lohnen, mit einem Top-Abschluss kann man schließlich leichter einen gut bezahlten Job ergattern, als mit einer durchschnittlichen Note.

Studentenkredite aus dem Netz

Für günstige Studienkredite ist das Internet die erste Anlaufstelle. Im Web buhlen die großen Direktbanken um die Gunst der studentischen Kundschaft. Die Angebote können sich sehen lassen. Manche beinhalten eine sofortige Auszahlung der gesamten Kreditsumme, andere zahlen monatliche Kreditraten aus. Die Rückzahlung hat grundsätzlich erst nach Ablauf der jeweiligen Regelstudienzeit zu erfolgen, die Absprache individueller Frist ist durchaus möglich. Die meisten Banken verzichten auf den Nachweis von Sicherheiten oder die Unterschrift von Bürgen, auch mittellose Studenten können den Kredit in Anspruch nehmen, der akademische Abschluss alleine gilt der Bank als Garantie für den schnellen Einstieg ins Berufsleben und die problemlos Tilgung.

Bildquelle: limonzest / 123RF Stock Foto

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.